Deutschhilfe für Deutschlerner

Deutsch lernen mit Deutschhilfe | Deutschhilfe bereitet ZuwandererInnen auf A1- C2 Prüfungen vor | Ausgearbeitete Prüfungsbeispiele für Hören, Lesen, Schreiben, Sprechen | Grammatikthemen | Wortschatz in Sachfeldern | Übungen

Monat: Oktober 2019 (Seite 1 von 9)

Deutsch B1, B2 – Schreiben – Stilkunde

„Schreibe kurz – und sie werden es lesen. Schreibe klar – und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft – und sie werden es im Gedächtnis behalten.“

(Joseph Pulitzer) [1]

Kurzer TextWelchen Text auch immer du verfasst, ob du einen formellen Brief, bspw. einen Beschwerdebrief,  oder eine Erörterung schreibst, fasse dich kurz. 250 – 300 Wörter sollten das

Grammatik A2, B1 – Syntax – Temporalsätze

Temporale Subjunktoren, die Gleichzeitigkeit ausdrücken

Die in dem Satzgefüge geschilderten Vorgänge laufen parallel, d.h. sie finden zur gleichen Zeit statt.

NSHS
alsAls es zu regnen aufhörte,verließen wir das Haus.
seitdemSeitdem ich in Wien bin,lerne ich Deutsch.
sobaldSobald wir in New York sind,rufen wir dich an.
solangeSolange du Fieber hast,kannst du nicht

Grammatik A1, A2 – Morphologie – Fragepronomen

Die Fragepronomen (Frageartikel)

  1. Stellvertreter

 

„wer“ fragt nach einer Person

„was“ fragt nach einer Sache

Nominativ GenitivDativ Akkusativ
    
wer? wessen?wem?wen?
was?was?

 

Die Pronomen „wer“ und „was“ können natürlich mit einer Präposition verbunden werden.

Bei wem wart ihr den ganzen Tag?Wobei hast du Probleme?
Für wen hast du den Kuchen gebacken?Wofür interessierst du dich?
Mit wem
« Ältere Beiträge