Wie liest man einen Text, um ihn zu verstehen?

Eine Anleitung zum Leseverständnis

Ein Text ist nichts anderes als ein versteckter Gesprächspartner, der als Autor irgendwann diesen Text verfasst hat. Das heißt, ein Text, der Autor,  will dir etwas sagen, dir etwas mitteilen, dich über etwas informieren. Ein Text hat eine Botschaft. Ein Text ist ein Sender. Und du bist der Empfänger. Dein realer Gesprächspartner erwartet, dass du ihn unterbrichst, wenn du etwas nicht verstehst. Genauso machst du das mit einem Text. Du stellst an den Text die W-Fragen.

 

TextWirkung
Die Hauptüberschrift, der Titeldas Thema > darum geht es in diesem Text

 

Die Einleitung = die ersten Sätzedas Thema im ersten Absatz

 

Mittelteil

 

Etwaige Zwischenüberschriften

die Absätze = Textabschnitte, die den Text gliedern und die Struktur zeigen

 

Der Schluss = die letzten Sätzedie Zusammenfassung der zentralen Kernaussage, der Botschaft

 

 

Richtig lesen- einen Text verstehen

  1. Beachte die Hauptüberschrift. So kennst du das Thema und weißt, worum es in diesem Text geht. Und du kennst die Absicht des Autors, der am Textende eine Kernaussage macht.
  2. Die Überschrift sagt dir, von welchem Sachfeldbereich der Text geprägt ist.
  3. Überfliege den Text, um einen ersten Überblick zu bekommen.
  4. Beginne jetzt mit dem Zeigefinger auf der Zeile langsam zu lesen.
  5. Beachte im Mittelteil die Absätze.

Beachte etwaige Beispiele und Aufzählungen und markiere sie

  1. Mach dir Randnotizen.
  2. Stell an den Text bei Bedarf die W- Fragen (wer, was, wo, wann, wie, warum).

So findest du die Schlüsselwörter. Die Schlüsselwörter sind die wichtigsten Infos.

  1. Unterstreiche die wichtigen Wörter. Wichtig ist ein Wort dann, wenn es mehrmals im Text auftritt.
  2. Solltest du das eine oder andere Wort nicht verstehen, ersetze es durch ein dir bekanntes synonymes Wort.
  3. Sollte dir ein Textabschnitt unklar sein, mach am Rand ein Fragezeichen und lies den nächsten. Vielleicht siehst du jetzt klarer.

Mit dieser Methode wirst du einen Text, der zu deinem Deutschlevel passt, verstehen. Die einzige Voraussetzung ist: du verfügst über einen deinem Deutschlevel adäquaten Wortschatz.

Aufrufe: 288