Deutsch lernen mit Deutschhilfe | Deutschhilfe bereitet ZuwandererInnen auf A1- C2 Prüfungen vor | Ausgearbeitete Prüfungsbeispiele für Hören, Lesen, Schreiben, Sprechen | Grammatikthemen | Wortschatz in Sachfeldern | Übungen

Deutsch B1 – Sprechen – Gemeinsam etwas planen – Redemittel

Gemeinsam etwas planen und organisieren – Redemittel

FragenWas könnten wir machen?
Was hältst du davon, wenn…?

Wie findest du meine Idee, wenn…?

Sollen (wollen) wir…?
Würdest du nicht gern mal…?

Möchtest du nicht…?

 

Zeitpunkt und Treffpunkt vereinbarenWann und wo könnten wir uns treffen?

Könntest du um…?

Was hältst du von … Uhr?

Wie sieht es bei dir um ….Uhr aus?

Wann hast /hättest du Zeit?
Treffen wir uns um…!

 

Meinen Ich denke / meine/ glaube / finde, dass…
Ich bin der Meinung, dass

Ich vertrete die Ansicht, dass

Ich habe das Gefühl / den Eindruck, dass

Meiner Meinung nach…

Ich finde es gut / schlecht, dass (wenn)
Ich bin dafür, dass

Ich bin dagegen, dass

Wie denkst du darüber? / Was denkst du?

Wie findest du das?

Was ist deine Meinung? / Sag mir bitte deine Meinung.

 

VorschlagenIch schlage vor, dass…

Ich hätte den Vorschlag, dass

Mein Vorschlag wäre…

Wollen wir…?

Hast du / hättest du Lust…?

Könnten wir nicht…?

Sollten wir nicht…?

Könntest du…?

Ich würde es besser finden, wenn…

Es wäre besser, wenn

Wir könnten  doch vielleicht Folgendes machen:

Wir sollten eher Folgendes machen:

Ich denke / finde, wir müssen doch vorher noch…
Ich bin / wäre dafür, dass…
Am liebsten wäre mir, wenn…

Am liebsten würde ich…

Ich würde viel lieber … / ich würde es vorziehen…

Was hältst du davon, wenn…
Wie findest du meinen Vorschlag, wenn…

Was hältst du von meinem Vorschlag, wenn…

 

Es wäre wichtig…

Ich finde es wichtig…

Ich halte es für wichtig / ich würde es für wichtig halten…

 

 

ZustimmenJa, das finde ich gut.
Das ist wirklich eine gute / tolle Idee.
Ja, ich stimme dir zu.

Ich bin einverstanden. / Abgemacht!

Dein Vorschlag gefällt mir / ist sehr gut.

Deinen Vorschlag finde ich gut / ausgezeichnet.

Prima, das können / werden / sollten wir so machen.
Ja, da gebe ich dir Recht.
Sehr gut! /  Perfekt! / Wunderbar! / Prima!

 

Ablehnen und Gegenvorschlag machen Die Idee finde ich schlecht / nicht gut.

Das ist / wäre eine schlechte Idee.

Das halte ich für eine schlechte Idee.

Damit bin ich nicht einverstanden / das lehne ich ab.

Ich bin dagegen.

Das passt mir überhaupt nicht.

Das möchte ich nicht.

Ich habe keine Lust …

Nein, das geht nicht.

Das ist mir nicht möglich…

Nein, das ist für mich nicht in Ordnung.

Das geht leider nicht, da habe ich keine Zeit / einen Termin / da muss ich mich um… kümmern.

Ich kann leider nicht.

Es tut mir leid, aber ich muss…

Wir sollten uns etwas Anderes überlegen.

Hoffentlich fällt uns etwas Besseres ein.

Da bin ich anderer Meinung.

Ich glaube /finde nicht…

Das sehe ich ganz anders.

Da irrst du dich!
Ich würde gern einen anderen Vorschlag / einen Gegenvorschlag machen
Ich hätte, denke ich, eine bessere Idee
Wäre es nicht besser, wenn…

 

KompromissEinigen wir uns doch auf…!

Aufrufe: 10542

2 Kommentare

  1. Anna Karla Allen Lima

    Danke für diese RedelMittel

  2. Anonymous

    Wunderbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert