So werte ich meinen Schreibstil auf – 16 Empfehlungen

  A) Satzbau

Der Hauptsatz enthält die wichtige Information.

Der Nebensatz enthält zum besseren Verständnis die den Hauptsatz erklärende Information.

 

·         Der Hauptsatz und der Nebensatz sollten nicht zu kurz, aber auch nicht zu lang sein.

·         Insbesondere der Relativsatz sollte eher kurz sein.

·         Ein Satz sollte maximal 20 Wörter lang sein.

·         Variiere den Satzbau, verwende mal Satzreihen, mal Satzgefüge mit maximal einem Hauptsatz und zwei Nebensätzen.

·         Vermeide zu viele „dass“ – Sätze.

·         Verbinde die Sätze mit Konnektoren und Pro- Formen.

  • Strukturiere deinen Text durch Absätze.
  • Wenn nicht unbedingt nötig, vermeide das Passiv.
  • Achte auf die richtige Zeitform (das Tempus).
  • Vermeide das attributive Partizip 2.
schlechtes BeispielStilverbesserung mit einem Relativsatz
Das gestern von mir gekaufte Buch ist spannend.Das Buch, das ich gestern gekauft habe, ist spannend.
  • Vermeide Wortwiederholungen.

Verwende stattdessen ein Pronomen als Rückverweis.

Denke an Synonme

  • haben > besitzen; verfügen über
  • sein > sich befinden; es gibt
  • B) Ausdruck

  • (1) Vermeide Modewörter, bspw. „total“, „irre“, „mega“
  • (2) Vermeide Funktionsverben
  • (3) Vermeide zu viele Nomen auf – ung
  • (4) Vermeide „Füllwörter“ („Flickwörter“). Sie sind i. d. R. überflüssig.
  • (5) Vermeide Wörter der Umgangssprache.
schlechtes BeispielStilverbesserung
(1)

Ich habe mich total gelangweilt.

Der Film war irre spannend.

 

Ich habe mich sehr gelangweilt.

Der Film war spannend und aufregend.

(2)

Mit Bedauern stelle ich fest, dass…

Ich habe folgende Auswahl getroffen.

Ich bedaure, dass…

Ich habe Folgendes ausgewählt.

(3)

Die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses kann auf unterschiedliche Weise erfolgen.

Ein Arbeitsverhältnis kann … beendet werden.
(4)

Eigentlich möchte ich nicht nach Dänemark fliegen.

Ich möchte nicht nach Dänemark fliegen.
(5)

Flieger

Klamotten

Kumpel

Quatsch

sauer

Flugzeug

Kleider

Freund

Unsinn

verärgert

  • (6) Vermeide den Nominalstil, bevorzuge den Verbalstil
schlechtes BeispielStilverbesserung
Durch den Verkauf des Autos ist mehr Geld auf meinem Konto.Weil ich mein Auto verkauft habe, ist mehr Geld auf meinem Konto.
  • (7) Verwende Adjektive
  • (8) Verwende Vergleiche
  • (9) Verwende Beispiele
  • (10) Verwende Redewendungen
(8)Mein Freund war ängstlich wie ein Hase.
(10)

es ist möglich

informieren; mitteilen

 

es besteht die Möglichkeit

Bescheid sagen

Aufrufe: 22