Die Funktionen von „das“

DasDemonstrativartikel
ist
dasbestimmter Artikel
Mädchen,
dasRelativpronomen
sagt,
dassSubjunktion
dasbestimmter Artikel
Erlernen
der
deutschen
Sprache
schwer
fällt.

 

Die Funktion der Subjunktion „dass“

„dass“ leitet ein einen

Folgesatzdrückt die Folge des Hauptsatzes ausDeine Geschichte macht mich so traurig, dass mir die Tränen kommen.

Der Sturm war so heftig, dass Bäume entwurzelt wurden.

 

Inhaltssatz (1)

 

Objektsatz (2)

 

Subjektsatz (3)

 

Attributsatz (4)

 

(1)     Der Mann sagte, dass er zur Tatzeit ein Alibi habe.

 

(2)     Ich bedaure, dass ich den Termin absagen muss.

 

(3)     Es freut mich, dass du mich zur Party einlädst.

 

(4)     Die Vermutung, dass der Beschuldigte die Tat begangen haben könnte,  bestätigte sich.

Modalsatzdrückt einen näheren Umstand ausMan kann mit dir nicht diskutieren, ohne dass du sofort aggressiv wirst.
Restriktivsatzdrückt eine Einschränkung ausDas Currygericht hat mir sehr gut geschmeckt, außer dass es ein bisschen zu scharf gewürzt war.
Adversativsatzdrückt einen nicht zu erwartenden Gegensatz ausAnstatt dass der Junge seine Aufgaben machte, ging er ins Kino.
Temporalsatzgibt einen näheren Zeitpunkt anDie mündliche Prüfung war vorbei, kaum dass sie begonnen hatte.

Aufrufe: 2